Druckrohrleitungen für den Abwassertransport - Thomsen Gruppe

Druckrohrleitungsbau

Thomsen Tiefbau bietet neben zahlreichen weiteren Leistungen im Bereich Tiefbau auch Arbeiten im Bereich des Druckrohrleitungsbaus an. Dieser umfasst die Herstellung sowie das kompetente Verlegen von tiefen Rohrleitungen nach den modernsten Standards und Techniken der Branche. Unsere Firma blickt auf langjährige Erfahrung und zahlreiche Referenzen, wenn es um die kompetente Realisierung von Projekten geht.

Kontaktieren Sie uns gern für eine Projektbesprechung. In einem persönlichen Gespräch können wir Sie über unser Fachpersonal, die eingesetzten Gerätschaften, unsere Flexibilität sowie verschiedene Verlegetechniken im Detail informieren.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

INFOBOX FÜR BEWERBER

WAS MACHT MAN EIGENTLICH IM DRUCKROHRLEITUNGSBAU?

Im Tiefbau dreht sich alles um die Planung und Errichtung von Bauwerken, die an oder unter der Erdoberfläche liegen. Hierzu zählen der Straßen- und Wegebau, der Rohrbau, das Verlegen von Kabeln oder das Anlegen von tragfähigem Baugrund und Baugruben. Diese Arbeiten erfordern zum Teil modernste Maschinen und technisches Gerät (wie zum Beispiel unseren Saugbagger), allem voran aber eine professionelle Umsetzung durch ein erfahrenes Unternehmen. Eine professionelle Firma vereint das Wissen des Bauingenieurwesens sowie deren professionelle Umsetzung durch fachkundige und qualifizierte Fachleute.

Der Druckrohrleitungsbau stellt ein Teilgebiet des Rohrleitungsbaus dar: Durch Pumpen oder Wassertürme wird für einen Überdruck in den Leitungen gesorgt. Dieser Druck in der Druckrohrleitung sorgt für den Transport von Trinkwasser, Abwasser oder Gas – ganz ohne natürliches Gefälle.

LEISTUNGEN DER THOMSEN GRUPPE IM DRUCKROHRLEITUNGSBAU

Den Druckrohrleitungsbau bietet unsere Firma ihren Kunden als eine von zahlreichen Leistungen an. Die Herstellung sowie das fachgerechte Verlegen von tiefen Rohrleitungen nach den modernsten Techniken der Branche gehören zu unseren Referenzen. 

Neben der klassischen Variante führt unser Unternehmen auch alternative Verlegearten wie zum Beispiel das Berstlining oder das Horizontalspülbohrverfahren durch. Die Arbeitsvorbereitung erfolgt dabei auf der Grundlage des vom DVGW zertifizierten betrieblichen Managementsystems (BMS). Insbesondere das Verlegen von Trinkwasserleitungen, Gasleitungen und Abwasserleitungen gehört zu unseren „Königsdisziplinen“.

EINFACH BEWERBEN