Kabelleitungstiefbau

Die Herstellung von Strom-Netzanschlüssen als auch deren Instandhaltung unterliegen höchsten technischen Anforderungen. Dieser Fachbereich kann als “Urzelle” des Unternehmens Thomsen Tiefbau bezeichnet werden, da mit der Verlegung von Telefonkabeln für die Deutsche Post unsere Erfolgsgeschichte begann. Heute sind wir bei der Verlegung von Energie- und Telekommunikationskabeln nach wie vor eines der führenden Unternehmen der Branche.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

INFOBOX FÜR BEWERBER

WAS MACHT MAN EIGENTLICH IM KABELLEITUNGSTIEFBAU?

Unter Kabelleitungstiefbau versteht man die Verlegung von Kabeln für öffentliche Stromnetze, insbesondere für die Übertragungs- und Verteilnetze sowie die zugehörigen Telekommunikationsnetze. Sowohl die Herstellung von Strom-Netzanschlüssen als auch deren Instandhaltung unterliegen höchsten technischen Anforderungen.

Die im Leitungstiefbau anfallenden Bauleistungen umfassen das Graben, das Verbauen und die Arbeiten an der Oberfläche. Dazu gehören das fachgerechte Aufbrechen und Wiederherstellen der befestigten Oberfläche im Bereich der Aufgrabung. Weitere Bauleistungen sind das unterirdische Verlegen und das Instandhalten von Kabeln und Schutzrohren sowie das Herstellen der zugehörigen Schächte einschließlich aller damit verbundenen Tiefbauarbeiten.
Dabei kommt es nicht nur auf eine professionelle Umsetzung der Bauarbeiten an. Auch die Verkehrssicherung, die Gewährleistung der Baustellenübersicht sowie die Kenntnis aktueller Rechtsfragen gehören zu den Aufgaben im Kabelleitungstiefbau.

LEISTUNGEN DER THOMSEN GRUPPE IM KABELLEITUNGSTIEFBAU

Die Thomsen GmbH Tiefbau hat im Kabelleitungsbau Erfahrung seit 1965 und verfügt somit über ein entsprechend umfangreiches Know-How. Mit unserem modernen technischen Equipment zur Kabelverlegung, wie z.B. Horizontalspülbohranlagen, Bagger und Kabelpflügen, liefern wir unseren Kunden stets Projekte in höchster Qualität. Welches Verfahren schlussendlich angewandt wird, hängt von den jeweiligen Eigenschaften des Projektes ab, insbesondere den örtlichen Gegebenheiten. Aber eines vereint alle Projekte: Thomsen Tiefbau ist garantiert der richtige Partner für das Vorhaben unserer Kunden.
Thomsen Tiefbau wurde durch die Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V. zertifiziert. Damit darf das Unternehmen das vom RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. anerkannte RAL Gütezeichen “RAL-GZ 962/2” führen. Die Bestimmungen der Zertifizierung beinhalten die erforderlichen Prüfungen im Leitungstiefbau für den Nachweis der Qualitätssicherung und der Eignung der Baustoffe der zu fertigenden Leistungen.

EINFACH BEWERBEN